Robotics

Da die Themen Künstliche Intelligenz und Autonomie bei zukünftigen Robotiklösungen vermutlich eine zentrale Rolle spielen, wird sich die Initiative auch diesen Einflussgrößen widmen und versuchen ein ganzheitliches Bild aller neuen und erfolgversprechenden Anwendungen zu zeigen. Dabei ist die Initiative unter anderem auch vom Input vieler aktiver Lösungsanbieter abhängig.

Um ein wirklich umfassendes Bild zeigen zu können werden deshalb ausdrücklich nicht nur die Lösungen der als Partner in der Initiative engagierten Firmen gezeigt, sondern auch von weiteren führenden Anbietern und dies nicht nur national, sondern auch international. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, als zentrale Know How und Kontaktplattform im deutschsprachigen Handel zu agieren.

Status Quo

Zentrales Element der Initiative ist auch die Form der Interaktion zwischen Mensch und Maschine bzw. die Frage, wie die optimal auf den Menschen und auf die Prozesse ausgerichtete Robotik der Zukunft aussieht. Dabei ist auch der Dialog und die Einbeziehung von Stakeholdern wie z. B. Arbeitnehmervertretungen / Gewerkschaften notwendig und gewollt.