R4R – Robotics for Retail-Initiative

Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser technologischen und prozessualen Innovationen nachdenken.

Die Initiative

Innovationsworkshops

R4R-Auftakt 2018 – Noch wenige Plätze frei!

Zu Beginn des Jahres führt die R4R-Initiative zwei Innovationsworkshops mit Händlern und Initiativpartnern durch. Die Teilnahme ist kostenlos. Diese finden am 17. - 18. Januar und am 23. - 24. Januar jeweils im Knowledge Center der GS1 Germany in Köln statt. Interessierte Händler melden sich bitte bis Ende Dezember mit einer kurzen E-Mail unter kruse@ehi.org oder Tel: 0221 57993 703

Forschungsarbeiten

Nach dem erfolgreichen Start der Initiative und der Etablierung der Plattform für die Weiterentwicklung von Automatisierung und Robotik im Handel, hat die R4R-Inititive in 2017 die ersten Ergebnisse vorgelegt. Robotics4Retail-Poster „First Mover“ (pdf).

In der Händlerbefragung wurden bundesweit und in der Schweiz insgesamt 29 ungestützte Händlerinterviews durchgeführt. Die aufbereiteten und verdichteten Ergebnisse finden Sie im kostenlosen EHI-Whitepaper
„Robotics4Retail - Status quo, Potenziale und Herausforderungen“.

    Ziele 2018

    Lag im Jahr 2017 der Schwerpunkt auf der Bestandsaufnahme und Dokumentation, so ist für das Kalenderjahr 2018 geplant, das Thema Co-Innovation voranzutreiben und nach Lösungen zu suchen, die dem Handel helfen, eine Automatisierungs- und Robotikstrategie für das eigene Unternehmen zu erarbeiten. Auftakt dazu bilden die Innovationsworkshops im Januar 2018 für alle Partner und involvierte Handelsunternehmen.

    Ihre Kontakte

    Kontakt
    Marco Atzberger
    Mitglied der EHI Geschäftsleitung
    Tel:
    +49 221 57993-32
    E-Mail:
    atzberger@ehi.org
    Anfrage
    Kontakt
    Andreas Kruse, EHI Retail Institute
    Andreas Kruse
    Projektleiter Robotics4Retail-Initiative
    Tel:
    +49 221 57993-703
    E-Mail:
    kruse@ehi.org
    Anfrage
    Kontakt
    Hilka Bergmann
    Leiterin Forschungsbereich Verpackung
    Tel:
    +49 221 57993-871
    E-Mail:
    bergmann@ehi.org
    Anfrage
    Kontakt
    Thomas Kempcke
    Leiter Forschungsbereich Logistik
    Tel:
    +49 221 57993-49
    E-Mail:
    kempcke@ehi.org
    Anfrage

    Weiterführende Angebote

    EHI-Newsletter
    EHI handelsdaten.de